2022-07-28 11:30 Bildung & Soziales Stadtverwaltung Chemnitz https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/0204cf5a9125afa1545164ec1a8ad1e6ea7d98da.jpg 5375B3A2B8 https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/0204cf5a9125afa1545164ec1a8ad1e6ea7d98da.jpg Markt 1 Chemnitz 09111 DE

Sachbearbeiter Schulnetz, Schulpflicht, Statistik (m/w/d)

Arbeitsort: Chemnitz
Einstellungstermin: nächstmöglich

Willkommen in der Stadt der Macher – Willkommen in der Europäischen Kulturhauptstadt 2025! Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Chemnitz Ihnen als attraktive Großstadt mit hoher Lebensqualität, reichhaltigen Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten, modernen Kitas und Schulen und viel Grün zum Erholen bietet.

Wir – die Stadtverwaltung Chemnitz - suchen zum nächstmöglichen Termin für das Schulamt in Teilzeit mit 30 Wochenstunden unbefristet einen:

Sachbearbeiter Schulpflicht, Statistik (m/w/d)

(Kennziffer 40/08)

IHRE AUFGABE:

  • Sie erarbeiten und erstellen Statistiken für alle kommunalen Schulen und Schulen in freier Trägerschaft der Stadt Chemnitz (z. B. Schüler- und Klassenstatistik, Wohnortstatistik der Schüler, Integrationsstatistik).
  • Außerdem prüfen Sie die im Festsetzungsbescheid (Finanzausgleich) ausgewiesenen Schülerzahlen.
  • Ihnen obliegt die Überwachung zur Einhaltung der Schulanmeldepflichten aller zukünftigen Schulanfänger und neu zugezogenen schulpflichtigen Kinder und Jugendliche (6-Jährige bis 18-Jährige) mit Wohnsitz in Chemnitz.
  • Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung von Anträgen zum Ruhen der Schulpflicht entsprechend dem Schulgesetz für den Freistaat Sachsen.
  • Sie bearbeiten und beantworten Anfragen von Schülern, Personensorgeberechtigten, Schulen und Ausbildungsbetrieben zur Sächs. Unterbringungsverordnung sowie der damit in Verbindung stehenden anderen gesetzlichen Vorschriften.
  • Ihnen wird die Bewirtschaftung der Haushaltsmittel auf Grundlage des Haushaltsrechtes des Freistaates Sachsen übertragen und planen und kontrollieren diese.

WAS SIE MITBRINGEN:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Dauer von mind. 3 Jahren im Verwaltungsbereich oder kaufmännischen Bereich (vorzugsweise Verwaltungsfachangestellte:r oder Kaufleute für Büromanagement)
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst wünschenswert
  • Grundkenntnisse zum Schulgesetz für den Freistaat Sachsen sind von Vorteil
  • exakte, korrekte und selbstständige Arbeitsweise
  • sichere mündliche und schriftliche Auskunftsfähigkeit
  • ein Herz für Chemnitz und die Region

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer tariflichen Vergütung in der Entgeltgruppe 8 TVöD
  • Einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Einen Zuschuss zum Jobticket für den ÖPNV
  • Fahrradleasing über unseren Leasing-Partner
  • Persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App
  • Vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten
  • Eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bis spätestens zum 14.08.2022 für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal: 

Onlinebewerbung

Bewerbungen werden ausschließlich über unser Online-Bewerberportal entgegengenommen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Sowade (Tel.: +49 371 488-1125 bzw. marc.sowade@stadt-chemnitz.de) zur Verfügung.


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Angebote

aus den Branchenkategorien: Bildung & Soziales,Administration, Finanzen, Verwaltung