2018-02-14 09:31 Administration, Finanzen, Verwaltung Stadtverwaltung Schwarzenberg Straße der Einheit 20 Schwarzenberg 08340 DE

SB Soziales/Bildung

Arbeitsort: Straße der Einheit 20, 08340 Schwarzenberg
Einstellungstermin: nächstmöglich

Stellenausschreibung

Bei der Stadtverwaltung Schwarzenberg ist die Stelle

„Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Soziales/Bildung“

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 bis 40 Wochenstunden zu besetzen.

Anforderungen:

  • Abschluss im Bachelorstudiengang Allgemeine Verwaltung (Bachelor of Laws) oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung in Verwaltungsangelegenheiten wünschenswert

  • vertiefte Kenntnisse Verwaltungs- und Kommunalrecht

  • Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Informationsverhalten sowie Einsatzbereitschaft

  • Verhandlungsgeschick und Fähigkeiten zum Anleiten von Mitarbeitern

  • Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins und die Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges

  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Leitung, Koordinierung und Überwachung der Arbeitsaufgaben im Verantwortungsbereich und fachliche Anleitung der Mitarbeiter

  • Wahrnehmung der Aufgaben des Schulträgers, einschließlich der Planung und Mitwirkung bei der Bildung der Grundschulbezirke, Grundsatzfragen

  • Aufgaben der Wohlfahrtspflege, Kindertagesstätten, einschließlich konzeptionell Aufgaben betriebswirtschaftlicher Bealnge

  • Umsetzung der Aufgaben nach dem sächsischen Kindertagesstättengesetz, einschließlich neuem sächsichem Bildungsleitfaden

  • Mitwirkung bei der Förderung und Entwicklung des Sports in der Stadt Schwarzenberg

  • fachliche Bearbeitung von Stellungnahmen und Mitwirkung bei der Jugendhilfeplanung , der Jugendarbeit und Zusammenarbeit mit Trägern der freien Jugendhilfe, sowie deren finanziellen Förderung und Unterstützung

  • Haushaltplanung und Haushaltüberwachung

  • Repräsentationen und Ehrungen in der Seniorenbetreuung

  • Erarbeitung kreativer Konzepte und Problemlösungen für die verschiedensten Herausforderungen

  • Mitwirkung an kommunalen Planungen und Konzepten , stadtteilbezogen, ämterübergreifend

Vergütung: Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarifvertrag der Stadt Schwarzenberg.

Bewerbungsschluss: 26.02.2018

Hinweise: Zum Zeitpunkt der Einstellung muss ein polizeiliches Führungszeugnis gemäß § 30 a BZRG vorliegen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Eingehende Bewerbungsunterlagen werden von uns nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesandt, sondern datenschutzgerecht vernichtet. Falls Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, bitten wir Sie einen entsprechenden frankierten Briefumschlag beizulegen.

Ihre Bewerbung mit den vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen senden Sie an die Stadtverwaltung Schwarzenberg, Sachgebiet Personal/Bildung, Kennwort: „Soziales/Bildung“, Straße der Einheit 20 in 08340 Schwarzenberg.

Schwarzenberg, den 08.02.2018

gez. Hiemer

Oberbürgermeisterin


Jetzt Bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Administration, Finanzen, Verwaltung