2018-10-23 10:26 Metallerzeugung & -bearbeitung KOKI TECHNIK Transmission Systems GmbH Bernd-Beltrame-Str. 7 Niederwürschnitz 09399 DE

Mitarbeiter Lieferantenmanagement (m/w/d)

Arbeitsort: Bernd-Beltrame-Str. 7, 09399 Niederwürschnitz
Einstellungstermin: nächstmöglich

Die KOKI TECHNIK Transmission Systems GmbH ist Spezialist von der Entwicklung bis zur Fertigung von Schaltsystemen für automatisierte und Handschaltgetriebe. Vom anfänglichen Zulieferer für Dreh- und Stanzteile hat sich das Unternehmen zum zuverlässigen Entwickler und Großserienlieferanten von komplizierten Bauteilen und komplexen Baugruppen der Getriebetechnik für Automobilhersteller weltweit entwickelt. Zur aktuellen Produktpalette von KOKI gehören sämtliche Module des inneren Schaltsystems: Schaltdome, Schaltgabeln und Parksperren. Die KOKI TECHNIK ist mit insgesamt rund 1.300 Mitarbeitern an drei Standorten in Deutschland, einem in Indien und an einem Standort in China aktiv.
 

Zu Ihren Hauptaufgaben und Ihrer Verantwortung gehören:

  • intensive Kommunikation mit Lieferanten

  • Erstellen von Lieferantenbewertungen sowie Lieferantenklassifizierungen

  • Überprüfung und Sicherung der Einhaltung von Normenanforderungen

  • Durchführung von Potentialanalysen nach VDA 6.3 bei ausgewählten Lieferanten

  • Begleitung und Kontrolle der Lieferanten während der Prozessentwicklung bis hin zur Erstbemusterung nach PPAP/PPF-Verfahren
  • Planung und Durchführung von Lieferantenaudits sowie anschließende Berichterstattung an Schnittstellen

  • Steuerung und Bearbeitung von produktbezogenen Reklamationen über das ERP-System bei Lieferanten bzw. Kundenbestellungen

  • Ermittlung von Lieferantenkennzahlen und Mitarbeit bei Lieferantenbewertungen und ggf. Ableitung von qualitätsverbessernden Maßnahmen

Was Sie mitbringen sollten

  • Studienabschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss

  • mehrjährige Berufserfahrung in der metallverarbeitenden Industrie, idealerweise in der Automobilbranche

  • Kenntnisse im Bereich IATF 16949

  • Erfahrungen in der Anwendung von VDA 6.3–Verfahren sowie im Umgang mit BABTEC sind wünschenswert

  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen sowie ERP-Kenntnisse

  • Sicherheit im Lesen von technischen Zeichnungen

  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Führerschein Klasse B

  • hohes Maß an Selbstständigkeit und flexibler Arbeitsweise

  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, eine verbindliche Durchsetzungsfähigkeit und ausgeprägtes Organisationsvermögen

Eine Bereitschaft für die Tätigkeit an allen drei Standorten sollte gegeben sein.

Planen Sie Ihre berufliche Zukunft mit KOKI! Wir freuen uns, wenn wir Sie beruflich weiterbringen dürfen.


Jetzt Bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Metallerzeugung & -bearbeitung,Einkauf, Lager, Wartung