2018-04-12 10:45 Gesundheit & Pflege HELIOS Klinikum Aue Gartenstraße 6 Aue 08280 DE

Oberarzt mit Schwerpunkt Intensivmedizin (m/w) in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Schwerpunkt Intensivmedizin

Arbeitsort: Aue
Einstellungstermin: 01.05.2018

Das Helios Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden eine führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit etwa 1.000 Mitarbeitern rund 100.000 Patienten jährlich in ausgezeichneter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Schwerpunktkrankenhaus mit rund 600 Betten in 16 Kliniken die medizinische Versorgung der Patienten überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen. An unserem Hause befinden sich ein Medizinisches Versorgungszentrum, ein Sozialpädiatrisches Zentrum, eine Medizinische Berufsfachschule sowie eine eigene Betriebskindertagesstätte mit umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten.

Aue ist eine Stadt im westlichen Erzgebirge mit 17.000 Einwohnern und bietet ein attraktives und insbesondere durch Sport geprägtes Umfeld. Aufgrund der sehr guten verkehrstechnischen Anbindung und der Nähe zu Chemnitz und Zwickau (Fahrtzeit ca. 20-25 min) ist gleichzeitig eine großstädtische Infrastruktur unmittelbar verfügbar. Die Fahrtzeit nach Dresden bzw. Leipzig beträgt gut eine Stunde. Wintersport können Sie im ganzen Erzgebirge, v.a. in Eibenstock und Oberwiesenthal betreiben.

Für unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Oberärztin / einen Oberarzt mit Schwerpunkt Intensivmedizin.

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin betreut in einem freundlichen und kollegialen Team mit jährlich ca. 12.000 Anästhesieleistungen die Fachdisziplinen Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Traumatologie, Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, HNO und Augenheilkunde, sowie die Radiologie, Dermatologie, Kardiologie, Gastroenterologie und Pulmologie. Es kommen alle modernen Verfahren der Allgemeinanästhesie und Regionalanästhesie zum Einsatz.

Mit 14 Betten auf der interdisziplinären ITS (Schwerpunkt invasive Beatmung, Organersatzverfahren) und weiteren 19 Betten auf ITS-2 und IMC (Schwerpunkt nicht-invasive Beatmung) verfügt die Klinik über ausgewiesene Kompetenz in der Betreuung kritisch Kranker mit der gesamten Breite intensivmedizinischer Maßnahmen. Insgesamt werden jährlich ca. 1000 Patienten intensivmedizinisch betreut (zuzüglich 2400 IMC-Patienten), davon über 240 mit einer Beatmungsdauer von länger als 24 Stunden.

Der Chefarzt der Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie und die Zusatzweiterbildung „Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin“.

Ihre Aufgaben

  • Versorgung kritisch kranker Patienten auf unserer interdisziplinären, anästhesiologisch geführten Intensivstation in Leitungsposition
  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Abteilung

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Eine großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen (Kongresse, Kurse), regelmäßige interne Fortbildungen sowie Angebote der HELIOS Akademie runden das Angebot ab.

Außerdem bieten wir Ihnen eine attraktive Vergütung. Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die HELIOS Zusatzversicherung „HELIOS plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Ihr Profil

Sie verfügen über die Facharztanerkennung für Anästhesiologie und haben besonderes Interesse an der Intensivtherapie. Idealerweise verfügen Sie bereits über mehrjährige Erfahrung in der Intensivmedizin und die Zusatzbezeichnung „Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“. Wir unterstützen Sie jedoch auch gern bei der Erlangung dieser Zusatzbezeichnung.

Sie sind eine Persönlichkeit mit einer hohen fachlichen und menschlichen Kompetenz, Führungs- und Managementqualitäten, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Innovationsbereitschaft. Sie sind in der Lage, betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln. Eine Leitungstätigkeit auf der Intensivstation stellt für Sie eine reizvolle Herausforderung dar.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Herr Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jan Wallenborn unter Telefonnummer (03771) 58-1398.

https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/aue/unser-haus/karriere/stellenangebote/detail/stellenangebot/detail/oberarzt-mit-schwerpunkt-intensivmedizin-mw-in-der-klinik-fuer-anaesthesie-und-intensivmedizin/


Jetzt Bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Gesundheit & Pflege