2022-05-18 08:49 Gesundheit & Pflege Erzgebirgsklinikum gGmbH ∙ Haus Stollberg https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/2eeb3427e712c82db88000384e42b89a857cd331.jpg E48F46DD81 https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/2eeb3427e712c82db88000384e42b89a857cd331.jpg Jahnsdorfer Str. 7 Stollberg 09366 DE

Klinische Kodierfachfraft (m/w/d)

Arbeitsort: Stollberg
Einstellungstermin: nächstmöglich

Für den Standort Stollberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin in Teilzeit (30 Stunden/Woche).

Ihre Hauptaufgaben:

  • Kodierung und Erfassung aller medizinisch notwendigen Daten anhand der Aktenlage, basierend auf den Deutschen Kodierrichtlinien, der ICD-10 und OPS-Kataloge
  • Erfassen und Überwachen der TISS/SAPs und Beatmung
  • Verweildauer-Überwachung
  • Unterstützung der Ärzte und des Pflegepersonals in Kodier- und Abrechnungsfragen 
  • Begleiten von Visiten
  • Beratung und Unterstützung von Mitarbeitern/-innen des ärztlichen und pflegerischen Dienstes in allen Fragen der DRG-bezogenen Dokumentation
  • Sicherstellung einer hohen Dokumentationsqualität
  • Bearbeitung von Anfragen gesetzlicher und privater Krankenkassen
  • Vorbereitung, Besprechung und Bearbeitung von MD-Anfragen und –Gutachten
  • Externe QS Überwachung und Anleitung von Ärzten und Pflegedienst

Was Sie in unser Team mitbringen: 

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d) oder eine Kodierausbildung
  • sicherer Umgang mit den Kodierrichtlinien, ICD und OPS
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, Word) sowie Erfahrungen im Krankenhausinformationssystem (KIS) SAP
  • einen freundlichen, respektvollen Umgang sowie Engagement
  • Team-,Organisations-und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Engagement
  • Belastbarkeit und Flexibilität, selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung 
  • Arbeiten nach dem Qualitätsmanagement

Unser Angebot:

  • teamorientierte und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • unbefristete Einstellung
  • strukturierte Einarbeitung
  • Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • attraktive Arbeitsbedingungen und tarifgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit Jahressonderzahlung, betrieblicher Zusatzversorgung und elektronischer Zeiterfassung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Nähe zu den Städten Chemnitz und Zwickau sowie dem naturverbundenen Erzgebirge mit umfangreichen Freizeit- und Wintersportmöglichkeiten
  • hervorragende Verkehrsanbindung
  • kostenlose Parkmöglichkeit in der Nähe vom Krankenhaus

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich – vorzugsweise per E-Mail (mit Anhängen im PDF-Format) – bis zum 31.05.2022 an: Erzgebirgsklinikum gGmbH, Haus Stollberg, Personalwesen, Jahnsdorfer Straße 7, 09366 Stollberg

bewerbung@erzgebirgsklinikum.de

Für weitere Informationen sowie für die Möglichkeit eines ersten Kontakts steht Ihnen gern unsere Konzernbereichsleiterin Medizincontrolling, Frau Manja Gehlert, unter der 037296 53-6264 oder per E-Mail an manja.gehlert@erzgebirgsklinikum.de bzw. unsere Personalleiterin, Frau Daniela Feig, unter 037296 53-112 oder per E-Mail an daniela.feig@erzgebirgsklinikum.de zur Verfügung.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei Einstellung ein Nachweis zur Covid19-Immunität sowie zum Masernschutz notwendig ist.


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Angebote

aus den Branchenkategorien: Gesundheit & Pflege,Administration, Finanzen, Verwaltung