2022-06-02 00:00 full-time Administration, Finanzen, Verwaltung Stadtverwaltung Johanngeorgenstadt https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/579f7b29ef1dd5e840609b56a3988b610a35624c.jpg 2BF25BF3C6 https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/579f7b29ef1dd5e840609b56a3988b610a35624c.jpg Eibenstocker Straße 67 Johanngeorgenstadt 08349 DE

Hauptamtsleiter/in (m/w/d)

Arbeitsort: Eibenstocker Straße 67, 08349 Johanngeorgenstadt
Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit
Einstellungstermin: 01.05.2023

Die Stadt Johanngeorgenstadt stellt frühestens zum 01.05.2023, spätestens zum 01.07.2023 eine/n

Hauptamtsleiter/in (m/w/d) ein.

Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeit-Stelle (39 Std/Wo) in 

EG 10 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Das Profil:

Voraussetzung für die Besetzung dieser Stelle ist:

  • ein abgeschlossenes Studium zum/zur Dipl.-Verwaltungsfachwirt/in bzw. Verwaltungsfachwirt/in oder abgelegte Angestelltenprüfung II/Kommunalwirt/in bzw. vergleichbares Studium
  • Berufserfahrung

Spezielle Kenntnisse, Kompetenzen und Fähigkeiten:

  • fundierte Rechts- und Fachkenntnisse im Verwaltungsrecht, insbesondere Kommunalrecht sowie Arbeitsrecht
  • überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Loyalität und absolute Diskretion
  • gewissenhafte, selbstständige Arbeitsweise mit hoher Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfreude und sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • umfassende EDV-Kenntnisse
  • Führerscheinklasse B

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.

  • Leitung des Hauptamtes und der Mitarbeiter der Sachgebiete Personalwesen, Bürgerbüro, Gewerbe, Ordnung- und Sicherheit einschließlich Vollzug
  • Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung sowie Vertretung des Bürgermeisters im Innenverhältnis und ggf. bei Verbänden
  • Hauptverantwortung bei der Organisation und Durchführung von Wahlen
  • Personalmanagement einschließlich Stellenbeschreibung und -bewertung
  • Aufstellung Stellenplan sowie Bearbeitung von Haushaltsangelegenheiten des Hauptamtes
  • Eigenständige Bearbeitung von Verwaltungsrechtsangelegenheiten, u.a. Kommunal-, Orts-, Satzungs- und Personalrecht, Datenschutz
  • Koordinierung der Stadtrats- und Ausschussarbeit
  • Schulträger-, Kita- und Hallenbadverantwortung
  • Beschaffungswesen sowie Dienstleistungsverträge
  • Mitwirkung bei der Entwicklung des Tourismus, Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation von Festen, Ehrungen, u. ä.

Die Erweiterung bzw. Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Die Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären Arbeitszeit ist für die vielfältigen Aufgaben dieser Stelle erforderlich.

Was bieten wir:

  • eine unbefristete Stelle in Vollbeschäftigung
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD-VKA im Tarifbereich Ost, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und vermögenswirksame Leistungen
  • Leistungen zur Zusatzversorgung in der Zusatzversorgungskasse Sachsen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Abschlusszeugnissen, Qualifikationsnachweisen, Referenzen, Beurteilungen) bis zum 31.07.2022

an die

Stadtverwaltung Johanngeorgenstadt
Bürgermeister
Eibenstocker Straße 67
08349 Johanngeorgenstadt 

beziehungsweise an folgende E-Mail-Adresse: buergermeister@sv-johanngeorgenstadt.de

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden nach Maßgabe des neunten Buchs Sozialgesetzbuch bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Der Bewerbung ist ein Nachweis über die Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Reisekosten und sonstige Kosten für das Vorstellungsgespräch von der Stadtverwaltung nicht erstattet werden.

Zudem bitten wir um Verständnis, dass aus Kostengründen nur dann Ihre Bewerbungsunterlagen zurückgesandt werden, wenn diesen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.

Wir verweisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. 


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Angebote

aus den Branchenkategorien: Administration, Finanzen, Verwaltung