2022-08-04 10:49 Bildung & Soziales Stadtverwaltung Chemnitz https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/0204cf5a9125afa1545164ec1a8ad1e6ea7d98da.jpg 6E0B783E6C https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/0204cf5a9125afa1545164ec1a8ad1e6ea7d98da.jpg Markt 1 Chemnitz 09111 DE

Sozialarbeiter (m/w/d) Soziale Beratung, Betreuung

Arbeitsort: Chemnitz
Einstellungstermin: nächstmöglich

Willkommen in der Stadt der Macher – Willkommen in der Europäischen Kulturhauptstadt 2025! Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Chemnitz Ihnen als attraktive Großstadt mit hoher Lebensqualität, reichhaltigen Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten, modernen Kitas und Schulen und viel Grün zum Erholen bietet.

Wir – die Stadtverwaltung Chemnitz - suchen zum nächstmöglichen Termin für das Sozialamt in Vollzeit mit 39,5 Wochenstunden im Rahmen einer Vertretungssituation bis voraussichtlich 29.02.2024 einen:

Sozialarbeiter Soziale Beratung, Betreuung (m/w/d)

(Kennziffer 50/24)

IHRE AUFGABE:

Als Sozialarbeiter (m/w/d) in der Abteilung Migration, Integration, Wohnen des Sozialamtes betreuen und beraten Sie Flüchtlinge in Einrichtungen sowie in eigenem oder angemietetem Wohnraum.

  • Sie gewähren Einzelfallhilfe bei individuellen Problem- und Notlagen und geben Hilfestellungen bei Behördenangelegenheiten.
  • Sie leisten Unterstützung bei der Wahrnehmung von Rechten und Pflichten (ausländerrechtliche Angelegenheiten, Wohnraum, Sprachkurs, Ausbildung, Familiennachzug, Rückkehrberatung).
  • In Zusammenarbeit mit Projekten im Gemeinwesen tragen Sie mit geeigneten Maßnahmen zur Erhaltung des sozialen Friedens im Wohnumfeld und in den Gemeinschaftsunterkünften bei.
  • Sie betreiben ein Beschwerde- und Konfliktmanagement auch im Rahmen der Fallbegleitung freier Träger.
  • Ihnen obliegen die fachliche Begleitung von sozialen Förderprojekten sowie die Erschließung von Freizeit- und Beschäftigungsangeboten.
  • Sie sind zuständig für das Führen von Statistiken sowie die Erstellung von fachlichen Analysen und Zuarbeiten für Jahresberichte.

WAS SIE MITBRINGEN:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Soziale Arbeit oder in einer artverwandten Fachrichtung bzw. Abschluss als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
  • umfassende sozialpädagogische Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Asylbewerbern
  • anwendungsbereite Kenntnisse der Standardsoftware sowie Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Teilkenntnisse in verschiedenen Rechtsgebieten, insbesondere im Ausländer- und Asylrecht sowie Leistungsrecht (SGB und AsylbLG)
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen beim Umgang mit Personen verschiedener Kulturkreise und mit teilweise traumatischen Erlebnissen
  • flexibles und zielorientiertes Handeln, besonders in Konfliktsituationen
  • Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft, Gesprächsführungs- und Verhandlungskompetenz sowie psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und hohes Engagement
  • Führerschein Fahrerlaubnisklasse B wünschenswert
  • für nach dem 31.12.1970 Geborene: ein Nachweis, dass die Immunität gegen Masern vorliegt
  • ein Herz für Chemnitz und die Region

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer tariflichen Vergütung in der Entgeltgruppe S11b TVöD
  • Einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Einen Zuschuss zum Jobticket für den ÖPNV
  • Fahrradleasing über unseren Leasing-Partner
  • Persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App
  • Vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten
  • Eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bis spätestens zum 21.08.2022 für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal: 

Onlinebewerbung

Bewerbungen werden ausschließlich über unser Online-Bewerberportal entgegengenommen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Breitfeld (Tel.: +49 371 488-1102 bzw. sarah.breitfeld@stadt-chemnitz.de) zur Verfügung.


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Angebote

aus den Branchenkategorien: Bildung & Soziales