2022-10-07 13:03 Sonstige Stadtverwaltung Chemnitz https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/0204cf5a9125afa1545164ec1a8ad1e6ea7d98da.jpg 0FDDB1D32A https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/0204cf5a9125afa1545164ec1a8ad1e6ea7d98da.jpg Markt 1 Chemnitz 09111 DE

Amtlicher Tierarzt (m/w/d)

Arbeitsort: Chemnitz
Einstellungstermin: 07.12.2022

Willkommen in der Stadt der Macher – Willkommen in der Europäischen Kulturhauptstadt 2025! Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Chemnitz Ihnen als attraktive Großstadt mit hoher Lebensqualität, reichhaltigen Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten, modernen Kitas und Schulen und viel Grün zum Erholen bietet.

Wir – die Stadtverwaltung Chemnitz - suchen zum 07.12.2022 für das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt, in Vollzeit mit 39,5 Wochenstunden, als Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich 17.01.2025 einen:

Amtlicher Tierarzt (m/w/d)

(Kennziffer 39/02)

IHRE AUFGABE:

Die Stelle beinhaltet sämtliche Aufgaben des amtstierärztlichen Dienstes, insbesondere Überwachungstätigkeiten in den Bereichen Tiergesundheit, Tierschutz und Fleischhygiene. Ihnen obliegen unter anderem:

  • die Durchführung amtlicher Kontrollen und anderer amtlicher Tätigkeiten zur Gewährleistung der Anwendung der Vorschriften über Tiergesundheit und Tierschutz sowie des Lebensmittelrechts
  • die Bekämpfung der vom Tier auf den Menschen übertragbaren Krankheiten einschließlich der Tierseuchenbekämpfung
  • die Überwachung der Einhaltung der Tierschutzbestimmungen
  • die Überwachung der Einhaltung der fleischhygienischen Bestimmungen sowie die Durchführung der Schlachttier- und Fleischuntersuchung
  • die verwaltungsrechtliche Vorbereitung, Einleitung und der Vollzug von ordnungsbehördlichen Maßnahmen zur Beseitigung und Ahndung von Verstößen
  • die Beratung von landwirtschaftlichen, gewerbsmäßigen und privaten Tierhaltern sowie von Lebensmittelunternehmern, Jagdausübungsberechtigten und privaten Verbrauchern zu Themen aus dem Arbeitsbereich

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Approbation als Tierärztin/Tierarzt
  • Pflichtfortbildung nach der Verordnung (EG) Nr. 854/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates mit besonderen Verfahrensvorschriften für die amtliche Überwachung von zum menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen tierischen Ursprungs (für Absolventen, welche nach 2006 ihr Examen absolviert haben, ist dies nicht relevant)
  • Berufserfahrung in der tierärztlichen Praxis ist wünschenswert
  • Berufserfahrungen in der Veterinärverwaltung ist von Vorteil
  • Kenntnisse in der Anwendung der arbeitsplatzbezogenen Software (Microsoft Office, Balvi iP) sowie im Qualitätsmanagement sind wünschenswert
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur Aufgabenerledigung außerhalb der üblichen Dienstzeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen konzeptionellen Arbeiten
  • soziale Kompetenz, kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, den privaten Pkw für dienstliche Zwecke zu nutzen
  • ein Herz für Chemnitz und die Region

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer tariflichen Vergütung in der Entgeltgruppe 14 TVöD
  • Einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Einen Zuschuss zum Jobticket für den ÖPNV
  • Fahrradleasing über unseren Leasing-Partner
  • Persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App
  • Vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten
  • Eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bis spätestens zum 16.10.2022 für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal: 

Onlinebewerbung

Bewerbungen werden ausschließlich über unser Online-Bewerberportal entgegengenommen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Pegorer (Tel.: +49 371 488-1146 bzw. lydia.pegorer@stadt-chemnitz.de) zur Verfügung.


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Angebote

aus den Branchenkategorien: Sonstige