2022-05-04 13:10 Gesundheit & Pflege Erzgebirgsklinikum gGmbH ∙ Haus Stollberg https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/2eeb3427e712c82db88000384e42b89a857cd331.jpg F8C2D7CD8B https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/2eeb3427e712c82db88000384e42b89a857cd331.jpg Jahnsdorfer Str. 7 Stollberg 09366 DE

Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin Hämatologie/Onkologie

Arbeitsort: Stollberg
Einstellungstermin: nächstmöglich

Die kommunalen Kliniken des Erzgebirgskreises gewährleisten als Einrichtungen der Regelversorgung eine umfassende medizinische Versorgung im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Wir verstehen uns als Dienstleister für die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen im Erzgebirge. Auf dieser Grundlage garantieren wir mit über 2.200 hochqualifizierten Mitarbeitern und 1.000 stationären Betten an den vier Standorten Annaberg, Stollberg, Zschopau und Olbernhau die Versorgung für etwa 40.000 stationäre und 135.000 ambulante Patienten jährlich.

Am Standort Stollberg suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Voll- oder Teilzeit einen

Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin Hämatologie/Onkologie – Palliativmedizin wünschenswert.

Unsere Klinik für Innere Medizin II, Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie und Palliativmedizin umfasst drei Stationen. Die onkologische Station verfügt über 17 Betten und acht ambulante Chemotherapieplätze. Unsere Palliativstation verfügt über sechs Betten und die gastroenterologische Station über 30 Betten. Das Leistungsspektrum beider Stationen bietet die komplette Diagnostik und Therapie internistischer Erkrankungen sowie die Behandlung von schwerstkranken Patienten. Die Versorgung umfasst das stationäre und ambulante Portfolio.

Die Onkologie/Hämatologie widmet sich schwerpunktmäßig allen soliden Tumoren. Hämatologische Systemerkrankungen werden in Kooperation mit dem OCC Chemnitz therapiert. Hauptvorteil liegt in einer ausgebauten ambulanten Behandlung, vor- und nachstationärer Behandlung und macht daher eine allumfängliche Betreuung aus. Schwerkranke Tumorpatienten finden ihre Betreuung auf der Palliativstation. 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind als Stationsarzt für die verantwortungsbewusste und bedürfnisorientierte Behandlung der schwerstkranken Patienten zuständig,
  • Sie sind Teil des engagierten, multiprofessionellen Behandlungsteams unserer Klinik,
  • Sie stehen in Kontakt mit den Angehörigen, behandelnden Berufsgruppen und Kooperationspartnern in der Behandlung der Ihnen anvertrauten Patienten,
  • verantwortlich für die vollständige Dokumentation der erbrachten ärztlichen Leistungen und Anordnungen,
  • Ausbildung und Anleitung der Weiterbildungsassistenten in Zusammenarbeit mit den Oberärzten und den anderen Fachärzten der Klinik,
  • Interesse an Studienteilnahme,
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Was Sie in unser Team mitbringen:

  • die Facharztanerkennung für Innere Medizin oder der Wunsch zur Erlangung der Subspezialisierung Hämatologie/Onkologie,
  • Zusatzbezeichnung Palliativmedizin wünschenswert,
  • umfassende Fachkenntnisse und große klinische Erfahrungen,
  • Sie sind zudem eine kompetente und einsatzbereite sowie verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit patientenorientierter Arbeitsweise und kooperativer Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen.
  • Sie leben Ihre ärztliche Profession und sind bereit zur Kooperation und kollegialen Integration in ein bestehendes Team.
  • Sie schätzen die Stärken eines interdisziplinären, multiprofessionellen Teams bestehend aus Sozialarbeit, Physiotherapeuten, Psychologen und Ergotherapeuten sowie die Zusammenarbeit mit allen Versorgungsbereichen der ambulanten Palliativmedizin.

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit vom 1.Tag an in einer modern ausgestatteten Klinik,
  • strukturierte Einarbeitung und kollegiale Zusammenarbeit im motivierten interdisziplinären Team,
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-Ärzte/Marburger Bund
  • Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung,
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • Nähe zu den Städten Chemnitz und Zwickau sowie dem naturverbundenen Erzgebirge mit umfangreichen Freizeit- und Wintersportmöglichkeiten
  • hervorragende Verkehrsanbindung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich – vorzugsweise per E-Mail (mit Anhängen im PDF-Format) – an:

Erzgebirgsklinikum gGmbH, Haus Stollberg, Personalwesen, Jahnsdorfer Straße 7, 09366 Stollberg

bewerbung@erzgebirgsklinikum.de

Für weitere Informationen sowie für die Möglichkeit eines ersten Kontakts stehen Ihnen gern unsere Chefärztin der Klinik für Innere Medizin II, Frau Dr. med. Möbius, unter der Telefonnummer 037296-53550 oder per E-Mail unter elke.moebius@erzgebirgsklinikum.de, sowie unsere Personalleiterin, Frau Feig, unter der Telefonnummer 037296 - 53112 zur Verfügung.


Ähnliche Angebote

aus den Branchenkategorien: Gesundheit & Pflege