2022-05-13 08:53 Gesundheit & Pflege Erzgebirgsklinikum gGmbH ∙ Haus Annaberg https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/2eeb3427e712c82db88000384e42b89a857cd331.jpg DE73A251BC https://www.fachkraefte-erzgebirge.de/thumbs/2eeb3427e712c82db88000384e42b89a857cd331.jpg Chemnitzer Str. 15 Annaberg-Buchholz 09456 DE

Mitarbeiter Stationäre Abrechnung (m/w/d)

Arbeitsort: Annaberg-Buchholz
Einstellungstermin: nächstmöglich

Das Erzgebirgsklinikum mit seinen vier Häusern Annaberg, Stollberg, Zschopau und Olbernhau gewährleistet eine umfassende medizinische Versorgung im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Als kommunales Klinikum und Einrichtung der Regelversorgung verstehen wir uns als Dienstleister für die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen im Erzgebirge. Auf dieser Grundlage garantieren wir mit über 2.200 hochqualifizierten Mitarbeitern und 1.000 stationären Betten die Versorgung für etwa 40.000 stationäre und 135.000 ambulante Patienten jährlich.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.07.2022

in Teilzeit mit 35 Wochenstunden an unserem Standort in Annaberg einen

Mitarbeiter Stationäre Abrechnung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Aufnahme, Entlassung und Datenübertragung gem. § 301 sowie der Abrechnung der stationären Patienten und Patientinnen, einschließlich der dazugehörigen Ablage sowie vor- und nachstationären Fälle (einschließlich Sonderfällen, wie bspw. Wahlleistungen)
  • Sie erstellen Statistiken, einschließlich der erforderlichen Zuarbeiten für den Jahresabschluss
  • Sie stellen die frist- und qualitätsgerechte Abrechnung von Krankenhausleistungen und Zuzahlungen sicher
  • Sie realisieren die Datenübertragung nach § 301 SGB V und PKV 

Was Sie in unser Team mitbringen:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Abrechnung stationärer Behandlungsfälle eines Krankenhauses sammeln können
  • Sie kennen die einschlägigen Abrechnungsbestimmungen und sind mit der Datenübermittlung nach § 301 SGB V vertraut
  • Sie haben Organisationsvermögen, sind kommunikativ und verantwortungsbewusst

Unser Angebot:

  • ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit Verantwortungsübernahme und Raum für Eigeninitiative
  • unbefristete Anstellung
  • Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsperspektiven
  • attraktive Arbeitsbedingungen und tarifgerechte Bezahlung , Jahressonderzahlung, betrieblicher Zusatzversorgung und elektronischer Zeiterfassung

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich – vorzugsweise per E-Mail (mit Anhängen im PDF-Format) – an: Erzgebirgsklinikum gGmbH – Haus Annaberg, Personalwesen, Chemnitzer Straße 15 in 09456 Annaberg-Buchholz.

bewerbung@erzgebirgsklinikum.de

Für weitere Informationen sowie für die Möglichkeit eines ersten Kontakts steht Ihnen gern unsere Konzernbereichsleiterin Medizincontrolling und Patientenverwaltung, Frau Manja Gehlert, unter 037296 53 6264 oder per E-Mail manja.gehlert@erzgebirgsklinikum.de zur Verfügung. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei Einstellung ein Nachweis zur Covid-19-Immunität sowie zum Masernschutz notwendig ist. 


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Angebote

aus den Branchenkategorien: Gesundheit & Pflege