2017-11-13 10:57 Bildung & Soziales Diakonie Erzgebirge Hohe Straße 5 Bad Schlema 08301 DE

Einrichtungsleiter (m/w)

Arbeitsort: Hohe Straße 5, 08301 Bad Schlema
Einstellungstermin: 01.01.2018

Das Diakonische Werk Aue/Schwarzenberg e.V. steht für den Dienst am Nächsten und hat es sich
zur Aufgabe gemacht, betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen ganzheitlich zu helfen und in
ihrem Alltag zu unterstützen. Das ist nur mit engagierten Mitarbeitenden möglich.

Für unser Kinderheim in Bad Schlema, welches Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen
Kulturkreisen betreut, suchen wir zum 01.01.2018, mit einer Regelarbeitszeit von 35-40 Std. / Woche,
einen Einrichtungsleiter (m/w) im Heim für Kinder und Jugendliche in Bad Schlema

Sie verfügen über einen Fach- oder Hochschulausbildung in einem sozialpädagogischen,
erziehungswissenschaftlichen oder sozialen Bereich. Idealerweise haben Sie schon zwei Jahre
Berufserfahrung in einer Einrichtung der Jugend- oder Flüchtlingshilfe mit Leitungsverantwortung und
Erfahrung in Gruppenführung und Konzepterstellung sammeln können. Gerade Kinder und
Jugendliche aus verschiedenen Kulturkreisen und sozialen Schichten liegen Ihnen am Herzen. Durch
Ihre hohe Fach- und Sozialkompetenz schaffen Sie es, Vertrauen zu den Kindern, Jugendlichen,
Angehörigen, Kollegen und externen Dienstleistern aufzubauen und besitzen ein gutes
Beobachtungsvermögen sowie die Fähigkeit, Beobachtungen treffend zu interpretieren. Außerdem
verfügen Sie über eine selbständige, zielorientierte, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise. Wir
wünschen uns von Ihnen, dass Sie einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen
angehören und sich mit dem Leitbild der Diakonie der EKD identifizieren.

Dann betrauen wir Sie gerne mit einem Aufgabenbereich, der zum einen die fachliche, personelle und
wirtschaftliche Leitung einer Einrichtung der Jugendhilfe umfasst sowie:

  • die Sicherstellung einer hohen Erziehungs- und Betreuungsqualität in der Einrichtung und Weiterentwicklung der Erziehungs- und Betreuungskonzeption
  • die Verantwortung für die Umsetzung der Anforderungen des Qualitätsmanagements
  • der angemessenen Außenvertretung der Einrichtung und des Trägers in der Öffentlichkeit
  • die betriebswirtschaftliche Steuerung der gesamten Einrichtung.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit großer Eigenverantwortung sowie einer sinnstiftenden und
abwechslungsreichen Tätigkeit. Für Ihren Einsatz erhalten Sie eine Vergütung nach AVR Diakonie
Sachsen mit regelmäßigen Lohnerhöhungen und Sozialbezügen, Zulagen, Zeitzuschlägen, einer
Jahressonderzahlung, einer betrieblichen Altersversorgung und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.
Zusätzlich bieten wir Ihnen eine intensive Einarbeitungsphase sowie individuelle Förderung Ihrer Fortund
Weiterbildung. Und weil wir wissen, dass Erholung für jeden unserer Mitarbeitenden wichtig ist,
erhalten Sie bis zu 30 Tage Urlaub.

Sie haben noch Fragen zur Stelle? Dann steht Ihnen Frau Manja Nicklaus vom Referat Personal und
Recht gern unter Tel. 037 72 / 37 33 45 zur Verfügung.

Oder haben Sie sich in der Stellenbeschreibung wiedererkannt? Dann übersenden Sie Ihre
schriftlichen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise elektronisch - an das:

Diakonische Werk Aue/Schwarzenberg e.V.
Referat Personal und Recht
Frau Manja Nicklaus
Hohe Straße 5 in 08301 Bad Schlema
personalabteilung@diakonie-asz.de
www.diakonie-asz.de


Jetzt Bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Bildung & Soziales, Sonstige