2019-04-15 13:08 Bildung & Soziales Diakonie Erzgebirge Hohe Straße 5 Aue-Bad Schlema 08301 DE

Assistenz des Vorstandes (m/w) in unserer Geschäftsstelle

Teilzeit, unbefristet

Arbeitsort: Aue-Bad Schlema
Einstellungstermin: nächstmöglich

Sie unterstützen den Vorstand bei seinen täglichen Aufgaben der Führung. Sie übernehmen dabei die Aufgabe der „rechten Hand“, indem Sie Koordinations- und Organisationsarbeiten erledigen, Kontakte pflegen und Entscheidungen vorbereiten.

So sieht Ihr Arbeitsalltag u.a. aus: 

  • Sie unterstützen den Vorstand durch eine selbstständige Organisation der komplexen Routineabläufe.
  • Dazu gehört Gremienarbeit, eine Vor- und Nachbearbeitung verschiedener Besprechungen inklusive Recherche zu den entsprechenden Themen sowie die Protokollführung.
  • Sie übernehmen Repräsentationsaufgaben und erstellen Präsentationen für den Vorstand.
  • Sie wirken bei der Umsetzung von Projekten mit.
  • Sie bereiten Vertragsangelegenheiten, Verhandlungen und Beschlussvorlagen vor.
  • Sie übernehmen das Beschwerdemanagement sowie die Reise- und Terminorganisation des Vorstandes.
  • Sie unterstützen den Vorstand bei der Strukturierung seiner Arbeit, Pflege von Außenkontakten und sind Ansprechpartner für diese.

Das wünschen wir uns von Ihnen: 

  • Sie verfügen über eine Ausbildung als Pflegewirt (m/w), Pflegemanager (m/w), Betriebswirt (m/w) oder einen vergleichbaren Abschluss und haben bereits Berufserfahrung als Assistent der Geschäftsleitung, Vorstandsassistenz oder einer vergleichbaren Tätigkeit.
  • Ihre Grundlagenkenntnisse in den Bereichen sozialwirtschaftliches Handeln, Recht und Management in Einrichtungen der Sozialwirtschaft sind von Vorteil.
  • Sie besitzen die Fähigkeit und Bereitschaft zu einer sehr guten Kommunikation und Kooperation.
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig, zielorientiert, strukturiert und zuverlässig.
  • Ihr Organisationstalent und Ihre hohe Verantwortungsbereitschaft zeichnen Sie aus.
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild der Diakonie der EKD.

Das dürfen Sie erwarten: 

  • Sie erhalten eine Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit regelmäßigen Lohnerhöhungen und Sozialbezügen, Zulagen, Zeitzuschlägen, einer Jahressonderzahlung, einer betrieblichen Altersversorgung und einer sinnstiftenden und abwechslungsreichen Tätigkeit.
  • Zusätzlich bieten wir Ihnen eine intensive Einarbeitungsphase sowie individuelle Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildung.
  • Weil wir wissen, dass Erholung für jeden unserer Mitarbeitenden wichtig ist, erhalten Sie bis zu 30 Tage Urlaub.
  • Weiterhin steht Ihnen eine Mitarbeitervertretung zur Verfügung und wir veranstalten Feste & Feiern für Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen.

Sie finden das beschriebene Aufgabengebiet interessant und möchten sich persönlich Weiterentwickeln? Prima, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Diakonische Werk Aue/Schwarzenberg e.V.
Referat Personal und Recht
Frau Manja Nicklaus
Hohe Straße 5, 08301 Bad Schlema
oder per E-Mail an
personalabteilung@diakonie-asz.de.
Telefon 03772 / 373345
www.diakonie-asz.de


Jetzt Bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Bildung & Soziales,Administration, Finanzen, Verwaltung